KARRIEREN FORMEN STEINE

Shaping Your Future!

RAMPF gehört zu den internationalen Marktführern im Bereich Betonsteinformen und bildet seinen Nachwuchs selbst aus. RAMPF geht dafür mit seinen Auszubildenden ungewöhnliche Wege und fördert dich individuell nach deinen Bedürfnissen. Wähle die zu dir und deinen persönlichen Stärken passende Ausbildung.

Wir bilden in 2017 aus:

Unsere Broschüre für Auszubildende

Informationen liefern dir auch die Filme auf Berufe.TV der Bundesagentur für Arbeit:

 
 
 

 

„Die Ausbildung bei RAMPF ist sehr gut, Theorie und Praxis sind eng miteinander verbunden. Und durch die vielen gemeinsamen Projekte und Angebote, auch außerhalb des Betriebs, ist der Zusammenhalt unter den Auszubildenden toll."

Hannah Sommer, mittlerweile Industriekauffrau mit IHK-Abschluss

 

 

 

"Ich habe mich für RAMPF als Ausbildungsbetrieb entschieden, weil wir noch alle Produktkomponenten selbst herstellen und ich dadurch mehr lerne. So habe ich eine breite Basis, um mich in der CNC Technik fortzubilden oder später zu studieren."

Kilian Jedele, Auszubildender als Feinwerkmechaniker


 
 
 
 
 
 

Ausbildungsmessen

Mach dir selbst ein Bild von RAMPF und lerne uns bei Ausbildungsmessen persönlich kennen. Wir sind z. B. jedes Jahr bei der Ausbildungsmesse in Allmendingen mit einem Stand vertreten. Am 2. Tag der Messe kannst du dich auch gern einer Betriebsbesichtigung unseres Unternehmens anschließen.

Bereits geplante Termine:

  • 10.05.2017 AOK Top Job Messe, Ehingen
 

Für Fragen rund um deine Bewerbung wende Dich bitte an unseren Ausbildungsleiter Herrn Gaßmann.

 

Unsere Postanschrift:

RAMPF Formen GmbH
Herrn Thomas Gaßmann
Altheimer Str. 1
89604 Allmendingen

T 07391 505 401
@ thomas.gassmann@rampf.de

 
 
Ausbildungsleiter Thomas Gaßmann
 
 
 
 

Über die fachliche Ausbildung hinaus bieten wir dir viele zusätzliche Vorteile:

  • intensive Betreuung (z. B. bei Nachhilfe und Hausaufgaben)
  • Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung (z. B. Seminar "Benehmen am Arbeitsplatz" oder "Drogen-Workshop")
  • Azubi-Projekte, wie z. B. der Bau eines Kickertisches und eines Basketballkorbes, die Dokumentation des Aufbaus neuer Maschinenanlagen oder die eigenverantwortliche Organisation von Teilnahmen bei Ausbildungsmessen
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie Grillen, Bowling, Ausflüge, etc.
 

So sollte deine Bewerbung bei uns aussehen:

  • Individuelles Anschreiben, mit richtigem Ansprechpartner
  • Tabellarischer Lebenslauf, auch mit Angaben zu Eltern, Hobbys und Interessen
  • Bewerbungsfoto, Format 4 x 5,5 cm
  • Zeugnisse, als beglaubigte Kopien
  • Relevante Praktikumsbescheinigungen, als beglaubigte Kopien

 

Bewirb dich möglichst per E-Mail bei uns und sende deine Unterlagen als PDF an personal@rampf.de.